Original on Transparent.png

Datenschutzerklärung

 

I. Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Marion Treu

Buschstr. 85

53113 Bonn

E-Mail: mariontreu5@gmail.com

 

II. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

LOGFILES
Unsere Internetseiten erfassen mit jedem Aufruf, unabhängig ob durch den Nutzer oder ein automatisiertes System eine Reihe von (allgemeinen) Daten und Informationen. Die Erfassung und Speicherung erfolgt in den sog. Logfiles unseres Servers.

Folgende Daten können erfasst und gespeichert werden:

  • Verwendetes Betriebssystem,

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

  • IP-Adresse (Internet-Protokoll- Adresse),

  • Browsertypen und Versionen,

  • Referrer (Internetseite, von der aus auf unser System zugegriffen wird),

  • Unterwebseiten, die unser System ansteuern,

  • Internet-Service-Provider des Systems, das auf unsere Internetseiten zugreift,

  • ähnliche Daten und Informationen, welche das System des Nutzers vor digitalen Angriffen schützen (z.B. Anti-Viren-Programme).

Hintergrund dieser Datenerhebung sind:

  • die korrekte Auslieferung der Inhalte unserer Internetseite

  • die Optimierung der Internetseite

  • die Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unseres Internetauftritts

  • die Bereitstellung notwendiger Informationen, um im Falle eines Cyberangriffs die Strafverfolgung zu ermöglichen.

  • die Auswertung, damit Datenschutz und Sicherheit erhöht werden können, um ein optimales Schutzniveau zu erreichen,

  • zu administrativen Zwecken.

Die Aufbewahrung der Server-Logfiles erfolgt getrennt von den übrigen angegebenen personenbezogenen Daten. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Internetpräsenz ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das diesbezügliche berechtigte Interesse folgt aus den zuvor aufgezählten Hintergründen der Datenerhebung. Bei der Erfassung und Verwendung der vorgenannten Daten werden keine Rückschlüsse auf die betroffene Person (Nutzer) gezogen.  Die Server-Logfiles werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.

KONTAKTFORMULAR / E-MAIL-ÜBERMITTLUNG
Wir nutzen ein Kontaktformular. Mit diesem haben Sie die Möglichkeit ihr Anliegen an uns unkompliziert zu übermitteln. Nutzen Sie diese Möglichkeit, können Sie die ihre personenbezogenen Daten, insbesondere an uns übermitteln.

Ihre durch das Kontaktformular an uns mitgeilten Daten verwenden wir nur intern und allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Hierin liegt auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Soweit die Kontaktaufnahme der Vorbereitung, Begründung oder Durchführung eines Vertragsverhältnisses mit uns dient, liegt hierin der weitere Verarbeitungszweck. Die Daten werden solange durch uns verarbeitet, wie es für die Abwicklung des Auftrags erforderlich ist und ggf. nachfolgende Verjährungsfristen eingehalten werden müssen. Kommt es zur gesetzlichen Verpflichtung zur Aufbewahrung Ihrer Nachricht, dient die Speicherung zudem der Erfüllung der Aufbewahrungspflicht. Bzgl. Daten, die wir nicht aufbewahren müssen, kommt es regelmäßig zu Löschungen.

 

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

III. COOKIES

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Sie werden die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert. Zudem enthalten sie eine sogenannte Cookie-ID. Das ist eine unverwechselbare Kennung bestehend aus einer Zeichenfolge, durch die Internetseiten und Server des konkreten Internetbrowsers zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Durch die beschriebene Handhabung können Internetseiten und Server vom individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern unterschieden werden.

Auch wenn Sie unsere Internetseite aufrufen werden automatisch Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, welche zwingend für die Bereitstellung der technischen Funktionen notwendig sind. Cookies von Drittanbietern für Analyse- oder Trackingzwecke (z.B Google Analytics) werden dagegen nur aktiviert, wenn Sie zuvor durch das Anklicken des Buttons „Drittanbieter-Cookies zulassen“ Ihre Einwilligung hierzu erteilen. Näheres dazu erfahren Sie unter Ziff. IV.

Rechtsgrundlage für das Verwenden von Cookies, welche für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind, ist ein berechtigtes Interesse unsererseits gem. Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis gem. Art 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, die wir von Ihnen wie im Absatz zuvor beschrieben einholen.

Eine Ihrerseits erteilte Einwilligung können Sie nachfolgend jederzeit ändern oder widerrufen: Ändern Sie Ihre Einwilligung . Die Auflistung der von uns verwendeten Cookies finden Sie ebenfalls hier .


IV. GOOGLE ANALYTICS
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, welche eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogenen Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z. B. Geheimdienste) ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

Der Zweck der Verarbeitung ist die Nutzung der erhobenen Informationen um die Nutzung der Webseite auszuwerten und Berichte über die Aktivitäten auf der Webseite und der Internetnutzung erstellen zu können. Zudem soll durch die Nutzung ermöglicht werden, dass verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber erbracht werden können.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1, Satz 1 lit. a DSGVO und damit die erteilte Einwilligung.

Empfänger der Daten ist Google. Die Dauer der Datenspeicherung beträgt nach Bekundungen von Google 14 Monate. Danach erfolgt die Löschung der Daten automatisch einmal im Monat.

Die erteilte Einwilligung kann nachfolgend jederzeit widerrufen werden: Ändern Sie Ihre Einwilligung

Die Erfassung und Verarbeitung kann zudem verhindert werden, indem https://tools,google,com/dlpage/gaoptout?hl=de auf Ihrem Computer installiert wird.

Wir weisen darauf hin, dass uns nicht bekannt ist, welche Analysemöglichkeiten genau in welcher Art und Weise von Google Analytics durchgeführt werden.

 

V. VERLINKUNG AUF SOCIAL MEDIA

Wir verlinken auf unserer Website auf unsere Social-Media-Präsenzen (Twitter, Instagram, LinkIn). Die Einbindung erfolgt jeweils durch einen als „Button“ gestalteten Hyperlink, d.h. es wird ohne Betätigung der Button keine Verbindung von Ihrem Browser zu den jeweiligen Netzwerken aufgebaut. Erst bei aktiver Betätigung der Button durch Sie erfolgt eine Datenverarbeitung durch die jeweiligen Sozialen Netzwerke gemäß den nachfolgenden Punkten:

a) Verlinkung auf Twitter

Wir verlinken von unserer Seite auf Angebote von Twitter (Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland.). Wenn Sie den Verlinkungs-Button anklicken werden Sie direkt auf unseren Twitter-Auftritt weitergeleitet. Informationen über die dann erfolgende Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Twitter, abrufbar unter https://twitter.com/de/privacy. Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter Ihre Daten Ihrem Twitter-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen.

 

b) Instagram

Wir verwenden auf unserer Webseite einen Button für das soziale Netzwerk der Instagram, welches von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland angeboten wird. Dieser Button ist mit einem Instagram-Logo in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet.
Bei Aufrufen unserer Webseiten mit dem dargestellten Button wird keine Verbindung von Ihrem Browser mit Instagram hergestellt wird. Erst wenn Sie den Instagram-Button aktiv betätigen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Dadurch erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat und Sie den Button betätigt haben. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram die Informationen Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie verhindern wollen, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, loggen Sie sich bitte vor Nutzung des Instagram-Buttons bei Instagram aus.
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Instagram, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen von Instagram entnehmen: https://help.instagram.com/519522125107875/?helpref=hc_fnav&bc[0]=Instagram-Hilfebereich&bc[1]=Richtlinien%20und%20Meldungen.

 

c) LinkedIn

Wir verlinken von unserer Webseite auf die Internetseite von der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

Wenn Sie die Seite aufrufen und gleichzeitig in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, kann LinkedIn den Besuch unserer Website Ihrem LinkedIn-Account unmittelbar zuordnen.

Bitte beachten Sie, dass sich die genaue Datenverarbeitung bei LinkedIn unserer Kenntnis entzieht.

Wenn Sie nicht möchten, dass LinkedIn Ihre Daten Ihrem Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei LinkedIn ausloggen.

Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie unter https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE aufrufen.

 

VI. SOCIAL-MEDIA-PRÄSENZEN

Wir unterhalten Social-Media-Präsenzen, um dort unser Angebot vorstellen und mit Ihnen als Kunden oder Interessenten zu können.

Dabei werden Nutzerdaten auch außerhalb des Raumes der Europäischen Union, v.a. USA, verarbeitet. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, indem z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Wir weisen außerdem darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogenen Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z. B. Geheimdienste) ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Die Netzwerke und Plattformen werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeiten und aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellen. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die den mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen sollen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. In den Nutzungsprofilen können auch Daten unabhängig von den durch die Nutzer verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere, wenn die Nutzer bei den jeweiligen Plattformen registriert und eingeloggt sind).

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist sind unsere berechtigten Interessen an einer effektiven Unternehmenspräsentation und modernen Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Plattformanbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a. DSGVO. Bzgl. gemeinsamer Datenverabreitungen haben wir mit den jeweiligen Betreibern der Sozialen Netzwerke Verträge über die gemeinsame Verantwortlichkeit gem. Art. 26 DSGVO geschlossen.

Bitte beachten Sie die nachstehend per Link erreichbaren jeweiligen Datenschutzrichtlinien und -hinweise der nachfolgend benannten Anbieter und die dortigen Datenverarbeitungen und Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out). Die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Netzwerke können Sie wie folgt abrufen:

 

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

 

VII. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

Für uns zuständig ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und
die Informationsfreiheit Baden-Württemberg Dr. Stefan Brink

Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart

Tel.: 0711/615541-0
FAX: 0711/615541-15

E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

 

IX. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mariontreu5@gmail.com.

X. Stand dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist nach dem aktuellen Kenntnisstand im Mai 2021 gefertigt. Die Einführung und ordnungsgemäße der DSGVO stellt sich als laufender Prozess dar. An diesem Prozess partizipieren wir. Diese Datenschutzerklärung wird daher laufend an die aktuellen rechtlichen Erfordernisse nach deren Bekanntwerden angepasst.